Auf nach Carnuntum...Frühling ist! und viele vinophile Events warten auf die ganze Familie

Jetzt zeigt der Frühling kräftige Lebenszeichen: Vogelgezwitscher in der Früh und warme Sonnenstrahlen, die unsere Lebensgeister wecken und uns hinaus locken in die frische, erblühende Natur. Auch im Weingarten tut sich schon Einiges um diese Zeit: Am Rebholz schwellen die ersten Knospen und rund um Ostern gehen die „Augen in die Wolle“... Und der aktuelle Jahrgang wartet darauf, verkostet zu werden!

Drum auf nach Carnuntum zu einer der beliebten Veranstaltungen der Rubin Carnuntum Winzer! Kaum wo lässt sich das Frühlingserwachen in der Natur mit Wein, Kultur und Erholung vor den Toren Wiens so genussvoll verbinden.

Heuriger in Carnuntum © Horst Dockal download (4 MB)

Markttag bei Gerhard Markowitsch

Samstag, 28. März 2015

An diesem Tag verwandelt sich das Weingut in ein kleines Schlaraffenland: Angeboten wird frisches Obst, knackiges Gemüse, herzhafte Blunz’n, Leber- und Chiliwurst, Ostereier, Bio-Ziegenkäse... alles von Direktvermarktern aus Carnuntum. Und dazu gibt’s natürlich das gesamte Weinsortiment von Gerhard Markowitsch! 

Ort: Göttlesbrunn

Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr

Information: www.markowitsch.at

 

20. Jungweinschnuppern in Göttlesbrunn

Samstag, 11. & Sonntag, 12. April 2015

Nicht weniger als 23 Winzer öffnen gleich nach Ostern ihre Kellertüren in Göttlesbrunn, dem Weinbauzentrum Carnuntums, und zeigen erstmals den neuen Jahrgang. Der darf verkostet und nicht nur geschnuppert werden. Zur Stärkung gibt’s Köstlichkeiten aus der Region. 

Ort: Göttlesbrunn

Uhrzeit: 14 bis 20 UhrTeilnahme: € 25 pro Person

Information: www.jungweinschnuppern.at

 

Wein & Spargel im Weingut Gottschuly-Grassl

20. – 25. Mai 2015

Schlemmen und Genießen ist das Frühlinsmotto im wein.genuss.heurigen der Familie Gottschuly-Grassl: Zur klassischen Heurigenkost kommen herrliche Spargelvariationen in weiß, grün und purpur auf den Tisch. Frischer Marchfelder Spargel, Erdbeeren und die hauseigenen Qualitätsweine werden auch zum Mitnehmen angeboten.

Ort: Höflein

Uhrzeit: ab 15 Uhr

Tischreservierung: wein@gottschuly.at oder 0664- 1502954

 

Petronell-Carnuntum Weinwandertag

Samstag, 30. Mai 2015

Das perfekte Wandererlebnis für Natur- und Weinliebhaber: Auf einer Wanderroute von 5 Kilometern entlang der Petroneller Weinrieden erwarten Sie acht Winzer an Verkostungsstationen mit ihren frischen Weinen und schmackhaften Köstlichkeiten.

Ort: Petronell-Carnuntum, Start beim Gasthaus Krautsieder am Hauptplatz

Start: 10 bis 13 Uhr Ende: 17 Uhr

Startgeld: € 10

Informationen: 0676/641 83 94 oder winestone@gmx.at

Homepage: www-petronell-carnuntum-wein.at

 


Tag der offenen Tür im Weingut Lukas Markowitsch

Samstag, 13. & Sonntag, 14. Juni 2015

Mit einem spannenden Programm begrüßen Lukas und Johann Markowitsch Ihre Gäste im Frühling: Verkostung des neuen Jahrganges, Degustationsseminar, Weingarten Rundfahrt mit dem Bummelzug, Kellerführung mit Fassproben und als krönenden Abschluss ein Sommerfest mit Jazz und Latin Music! Bitte unbedingt vormerken und anmelden!

Ort: GöttlesbrunnWeinverkostung: Sa & So von 14 bis 18 Uhr

Weinseminar „Welcher Wein zu welcher Speise“: Sa & So, 14 und 16 Uhr, € 18

Weingartenrundfahrt: Sa & So stündlich ab 14 UhrKellerführung mit Fassprobe: Sa & So stündlich ab 14 Uhr

Sommerabend mit Live Musik: Sa ab 19 Uhr, € 15 (inkl. Wein & Essen)Anmeldung unter: info@weingut-marko.com

 

Winzerwochen im Vinarium Bittermann

Samstag, 28. März 2015

Jedes Monat widmen Bettina und Adi Bittermann eine ganze Woche einem RubinCarnuntum Weingut. An einem Abend wird ein köstliches Degustationsmenü mit feinen Tropfen aus dem jeweiligen Weingut serviert – natürlich kommentiert vom Winzer persönlich. Auch ein Besuch im Weingut ist geplant und eine Vergleichsverkostung mit Weinen von anderen Weinmachern. Klingt spannend, ist es auch!

Ort: Bittermann Vinarium Göttlesbrunn 

Information und Reservierung: 02162-81155 oder info@bittermann-vinarium.at

 

Ausg’steckt is’!

Was wäre ein Besuch in Carnuntum ohne einen Abstecher bei einem der gemütlichen Heurigen? In entspannter Atmosphäre die feine Carnuntiner Weine mit den köstlichen hausgemachten Schmankerln genießen, sich zurücklehnen und vielleicht ein Lied anstimmen... Folgende Heurigenwirte freuen sich auf Ihren Besuch: Michaela Riedmüller in Hainburg, Familie Jahner in Wildungsmauer, Familie Schenzel-Wallner und Seidl in Bruck/Leitha, Magdalena und Heinz Gratzer-Sandriester in Prellenkirchen.

In Göttlesbrunn finden Sie den 20er Schulz, den Heurigen des Weingüter Lager und Nadler, Tafi’s Heurigen sowie bei Brigitte und Christian Edelmann.

In Höflein erwartet Sie Familie Artner im Alten Bauernhof.

Alle Heurigentermine im Überblick finden Sie online unter: www.donau.com/de/donau-niederoesterreich/essen-trinken/wein-geniessen-erleben/online-heurigenkalender/

 

Carnuntum Draisine

Saisonstart am 26. April 2015

Die kleinen Schienenfahrzeuge mit Pedalantrieb tuckern ab 26. April bis 26. Oktober wieder gemütlich zwischen Petronell-Carnuntum und Bruck/Leitha. Eine Fahrt mit der Carnuntum Drainsine ist ein besonderes Erlebnis für die gesamte Familie und kann zum Beispiel perfekt mit einem Besuch im Archäologischen Park oder im Schloß Rohrau verbunden werden.

Reservierung unbedingt erforderlich:  0699 1768100 oder per mail: info@carnuntumdraisine.at

Information: www.carnuntumdraisine.at

 

Hop on Hop off nach Carnuntum!

Ab sofort gibt es an Wochenenden und Feiertagen eine neue, attraktive Hop on Hop off Busverbindung von Wien Mitte über Petronell-Carnuntum und Bad Deutsch-Altenburg nach Schloss Hof. Der Shuttle startet beim Hotel Hilton (U3/U4 Landstraße) und bringt Ausflügler, Kulturinteressierte und Touristen im Stundentakt an Feiertagen und den Wochenenden bis 1. November 2015 direkt zur römischen Kaiserstadt und zu Österreichs größter Schlossanlage auf dem Lande.

Das HOP ON HOP OFF-Busticket ist ganztags gültig und ermöglicht die unlimitierte Nutzung der neuen Buslinie. Mit einem einzigen Fahrschein können Fahrgäste nun ohne Umsteigen die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele erreichen. Die Retourfahrt nach Wien ist ebenfalls im Preis bereits inkludiert.

Nähere Informationen: Vienna Sightseeing Kundencenter, office@viennasightseeing.at  www.viennasightseeing.at