Carnuntum Pop Up

Weingut Angelika Pimpel-Artner
„Mit der Natur und nicht dagegen“, lautet das Credo von Angelika Pimpel Artner in Göttlesbrunn. Seit mehr als 20 Jahren leistet ihre Familie hinsichtlich biologischer Bewirtschaftung Pionierarbeit. Sie hat sich auf...

Carnuntum Pop up

Weingut NadlerRobert Nadler

bewirtschaftet 7,5 Hektar Weingärten in Arbesthal, dem Nachbarort von Göttelsbrunn.
Das Familienweingut Nadler ist bekannt für sehr fruchtbetonte Weißweine und kräftige, vielschichtige Rotweine.

2017 Gelber Muskateller
...

Entdecken Sie Carnuntum

Carnuntum  © Sanfte Hügel - alte Böden und junge Ideen

Natur

Das Weinbaugebiet Carnuntum ist jene Region Niederösterreichs, die sich östlich von Wien und gleichzeitig südlich der Donau erstreckt. Auf drei Hügellandschaften wird hier Weinbau gepflegt: Im Arbesthaler Hügelland, am Leithagebirge und an den Hundsheimer Bergen. Kräftige Löss- und karge Kalkböden sowie das kontinental-pannonische Mikroklima mit dem kühlenden Einfluss der Donauen bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau.

Menschen

Carnuntiner sind gelassene, sehr geerdete Menschen, die im Einklang mit der Natur und mit vorsichtigem Optimismus leben. Durch die lange Geschichte der Region als Grenzland wissen die Menschen hier, dass sie nur durch Zusammenhalt bestehen können, sie haben Respekt füreinander und kooperieren, wo immer es geht. Dies ist auch eines der herausragenden Merkmale des Vereins der Rubin Carnuntum Weingüter, der 1992 gegründet wurde und heute aus gut 40 Winzerfamilien besteht.

Carnuntum im Aufbruch!  © Unser Bekenntnis zur Lage

Weine

Einst Geheimtipp, sind Weine aus Carnuntum heute ein „Must“ auf jeder ernsthaften Weinkarte! Wobei sich dank der idealen Klima- und Bodenvoraussetzungen vor allem die Rotweine aus Carnuntum sehr erfolgreich etabliert haben. Dabei haben auch die Weißweine der Region ihren Charme: Frische und elegante Fruchtigkeit entwickeln sich besonders bei Grünem Veltliner von lehmigen Böden und bei Burgundersorten.

Winzer