Falstaff-Gesamtsieg geht an Gerhard Markowitsch

Erneut geht der Falstaff-Gesamtsieg nach Carnuntum.

Gerhard Markowitsch holt mit der Cuvée Ried Rosenberg 2017 1ÖTW den Sieg nach Carnuntum.

Bei der Sortenwertung war Carnuntum ebenso stark vertreten:

Zweigelt 2017: Zweigelt Ried Schüttenberg 1 ÖTW Göttlesbrunn 2017, Weingut Philipp Grassl, Göttlesbrunn – Carnuntum

Cabernet Sauvignon 2017: 2. Platz mit Tribun 2017 - Weingut Franz Taferner

Pinot Noir 2017: 2. Platz - Weingut Gerhard Markowitsch

St. Laurent 2017: 3. Platz - Weingut Philipp Grassl mit St. Laurent Alte Reben 2017

Cuvée 2017: 1. Platz - Weingut Gerhard Markowitsch - Cuvée Ried Rosenberg 2017 1ÖTW

Syrah 2017:
1. Platz - mit Syrah and ever 2017 - Weingut ARTNER, Höflein
2. Platz - Weingut Franz & Christine Netzl

Reserve Trophy: 3. Platz Weingut ARTNER mit Massive a [rot] 2016